Aktuelles aus dem Seniorenzentrum

Generationenwechsel in Cochem und Treis-Karden

Am 1. April 2021 übernahm Selina Deppe-Präger als neue Einrichtungsleitung der Senioreneinrichtungen St. Hedwig Cochem und St. Katharina Treis-Karden den Staffelstab von Hans-Joachim Siebenborn, der insgesamt über 29 Jahre für die Marienschwestern tätig war.

>> Mehr zum Leitungswechsel


Überraschung für die Mitarbeiter*innen

Am Mittwoch, den 23.12.2020, überreichten Vertreter des Jungendrotkreuzes Klotten unserem Einrichtungsleiter und der Oberin Schwester Felicitas Geschenke für die Mitarbeiter*innen.

>> Mehr zur Weihnachtsengelaktion des Jugendrotkreuz


"Balkonkonzert" des Landespolizeiorchesters im St. Hedwig

Am 18. Juni waren zwei Mitglieder des Landespolizeiorchesters Rheinland-Pfalz bei uns zu Gast und haben im Innenhof für unsere Bewohnerinnen und Bewohner musiziert. Da aufgrund der aktuellen Kontaktbeschränkungen große Auftritte mit dem ganzen Orchester nicht stattfinden können, treten die Musiker im Rahmen von sogenannten "Balkonkonzerten" in kleiner Besetzung und mit Abstand zum Publikum auf.

>> Mehr zum Auftritt des Landespolizeiorchesters


Tradition einmal anders - Maiandacht im Seniorenzentrum

Jedes Jahr werden im Seniorenzentrum St. Hedwig traditionell Maiandachten gehalten, es gibt eine jährliche Wallfahrt in die Wallfahrtskirche Maria Martental. Doch in diesem Jahr ist aufgrund der Corona-Krise alles etwas anders: So fand am 20. Mai eine Andacht im Innenhof des Seniorenzentrums statt. Die Bewohnerinnen und Bewohner waren eingeladen, von ihren Fenstern und den Balkonen aus daran teilzunehmen.

>> Mehr zur Maiandacht in Corona-Zeiten


Post fürs St. Hedwig - Hilfsbereitschaft in Corona-Zeiten

Die Bewohnerinnen und Bewohner sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Seniorenzentrums St. Hedwig Cochem haben in der Corona-Zeit von vielen Stellen besondere Unterstützung erfahrenen, z. B. von Kindergärten, Schulen, Unternehmen und Privatpersonen. Dafür möchten wir uns sehr herzlich bedanken, stellvertretend u.a.:

  • bei den Schülerinnen und Schülern der Grundschule in Dohr für die liebevoll gebastelteten und gemalten Ostergrüße

  • bei Maryam und Jafar Mohamadi, Petra Sehl und den anderen Ehrenamtlern der "Initiative für Neuzugezogene" für das Nähen von Behelfsmasken für die Bewohnerinnen und Bewohner

  • beim Eiscafé Bortolot für die großzügige Spende von Joghurt, Milch und Eisvorräten

  • bei REWE Hundertmark für die Spende von Lindt-Osterhasen

  • bei Käpt'n Holi (alias Holger Queck), der unsere Bewohner mit einem Akkordeonkonzert erfreut hat

  • bei Alfred Zilles aus Mörsdorf, der im Innenhof für die Bewohnerinnen und Bewohner ein Drehorgelkonzert gegeben hat

>> Mehr zu den Spenden und Aufmerksamkeiten in Corona-Zeiten

Das Team der Öffentlichkeitsarbeit vom Seniorenzentrum Sankt Hedwig in Cochem

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Kristina Wunderlich,
Vivien Vonier & Cora Dieckmann

Telefon: 030 / 77 20 90 69
Fax: 030 / 77 20 90 66

presse@marien-gruppe.de


Medienarbeit des Seniorenzentrums

Das Seniorenzentrum St. Hedwig möchte dem Informationsbedürfnis seiner Bewohner, der Angehörigen und der interessierten Öffentlichkeit nachkommen und bietet auf den folgenden Seiten über die Bereitstellung der Hauspost und über downloadbares Informationsmaterial die gewünschte, notwendige Tranparenz.

Die Marketing- und Öffentlichkeitsarbeit informiert regelmäßig über aktuelles Geschehen, vermittelt Interviewpartner, organisiert Dreh- und Fototermine und beantwortet Medienanfragen.


News

01.04.2021
Generationenwechsel in Cochem und Treis-Karden - Selina Deppe-Präger ist neue Leitung von zwei Senioreneinrichtungen

10.08.2020 Pressemitteilung "Seniorenzentrum St. Hedwig bedankt sich für Unterstützung - Viel Hilfe in der schweren Zeit"

30.06.2020 Pressemitteilung "42 Jahre im Namen der Marienschwestern - Geschäftsführender Vorstand der Marien-Gruppe geht in Ruhestand"

24.06.2020 Pressemitteilung "Kleines Orchester – Große Freude: Konzert des Landespolizeiorchesters im Seniorenzentrum St. Hedwig"

25.05.2020 Pressemitteilung "Tradition einmal anders - Maiandacht im Seniorenzentrum St. Hedwig"

08.04.2020 Pressemitteilung "Postkarte ans Seniorenheim" - Ein Dankeschön an die Unterstützer